Einsatz 12/17

Aus bisher unbekannter Ursache gerieten am frühen Dienstagnachmittag etwa 120 Quadratmeter Unterholz an der Salzhäuser Schützenstraße in Richtung Gut Schnede in Brand.
Die Feuerwehr Salzhausen war bereits kurz nach der Alarmierung am Einsatzort und setzte zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung ein.
Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.