Feuerwehr Salzhausen

Liebe Besucher der Internetpräsentation www.feuerwehr-salzhausen.de

Auf den folgenden Webseiten möchten wir Sie über das aktuelle Einsatzgeschehen sowie über Themen rund um Ihre Freiwillige Feuerwehr Salzhausen informieren.

NEWS

Sonntag, 29. Oktober 2017
Einsatz Nr. 88/17

Baum auf Straße, Am Paaschberg, Salzhausen

Samstag, 28. Oktober 2017
Einsatz Nr. 85/17

Absicherung Laternenumzug Salzhausen

Freitag, 27. Oktober 2017
Einsatz Nr. 84/17

Verkehrsunfall Richtung Putensen - Schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zog sich am Freitagnachmittag der Fahrer eines Pkw VW Polo zu. Er hatte in Putensen am Ortsausgang Richtung Salzhausen verkehrsbedingt gehalten, als ein weiteres Fahrzeug von hinten auf den wartenden Pkw auffuhr. Die Winsener Rettungsleitstelle alarmierte neben dem Rettungsdienst die Feuerwehr Salzhausen, um auslaufende Betriebsstoffe abzubinden.
Der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt führte die Erstversorgung des Verletzten durch, der anschließend in ein Krankenhaus transportiert wurde.

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Einsatz Nr. 83/17

Technische Hilfeleistung für Polizei, Alte Baumschule, Salzhausen

Sonntag, 22. Oktober 2017
Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen

Bis in den frühen Sonntagmorgen feierten jetzt die Teilnehmer des Salzhäuser Feuerwehrballs im Gasthaus Sander in Eyendorf. Genau 112 Gäste konnte Ortsbrandmeister Stephan Boenert in seiner Eröffnungsrede begrüßen. Besonders freute er sich, dass Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, Ehrengemeindebrandmeister Hermann Köster und der stellvertretende Bürgermeister Michael Danne der Einladung zu dieser traditionellen Veranstaltung gefolgt waren. Er ging in seiner Rede kurz auf die stark angestiegenen Einsatzzahlen sowie die Vorbereitungen zur Ersatzbeschaffung des Rüstwagens und die Planung des neuen Gerätehauses ein. Bericht bitte auf Überschrift klicken...

Samstag, 14. Oktober 2017
Einsatz Nr. 82/17

Droht Baum auf Haus zu fallen. Eyendorfer Straße, Salzhausen

Mittwoch, 11. Oktober 2017
25 Jahre im aktiven Dienst

Unser Kamerad Hans Dieter (Didi) Körner ist bereits über 25 Jahre aktives Mitglied unserer Wehr. Hierfür wurde er nun durch den Ortsbrandmeister Stephan Boenert mit dem Niedersächsischen Ehrenzeich für 25 Jahre ausgezeichnet. Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch"

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden