8. Juli 2013

Einsatz Nr.42 – Schnelles Eingreifen verhindert Großfeuer

Das Geräusch zerplatzender Eternitplatten schreckte am späten Sonntagabend die Einwohner Salzhausens auf. Ein heller Feuerschein in Richtung des Krankenhauses ließ nichts Gutes vermuten. Um 23:44 Uhr alarmierte die Leitstelle in Winsen die Feuerwehr Salzhausen, die nur kurze Zeit später am Einsatzort ankam. Die ersten Einsatzkräfte fanden einen in voller Ausdehnung brennenden Holzpalettenstapel an der Rückseite einer als Gartenmarkt genutzten Halle vor. Da sich das Feuer bereits in die Halle ausgedehnt hatte, veranlasste Gemeindebrandmeister Dieter Mertens umgehend die Nachalarmierung weiterer Ortswehren sowie der Drehleiter Winsen. Kurze Zeit später heulten auch in Garstedt, Gödenstorf-Oelstorf, Putensen und Eyendorf die Sirenen. Aufgrund der großen Mengen in der Halle gelagerten Treibstoffe und Düngemittel wurde außerdem der Fachzug „Spüren und Messen“ der Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Jesteburg alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ging ein Trupp der Feuerwehr Salzhausen unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Bereits nach kurzer Zeit zeigte sich ein erster Löscherfolg. Parallel wurde an der Stirnseite der Halle ein Tor aufgebrochen, um einen Innenangriff starten zu können. Schnell gelang es auch hier, das Feuer im Dachbereich und einem Schwerlastregal unter Kontrolle zu bringen. Sorgen bereitete der Feuerwehr ein direkt neben dem Brandort stehender Getreidesilo, aus dem immer wieder Rauch aufstieg. Mit Unterstützung des Eigentümers wurde der Inhalt des Silos auf einen landwirtschaftlichen Anhänger entleert, um an versteckte Glutnester heran zu kommen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Die neusten Einträge

Jahreshauptversammlung der FF Salzhausen 2023

Eine Ehrung für ein langjähriges Mitglied, die Wiederwahl des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, die Verabschiedung eines verdienten Kameraden aus dem Kommando und ein beeindruckender Jahresbericht des Ortsbrandmeisters prägten die Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Salzhausen am...

Kinderfeuerwehr besucht die Polizei

Heute Vormittag besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeistation in Salzhausen. Es war ein sehr spannender Ausflug für unsere Kleinsten. Danke, dass wir da sein durften!

Einsatz Nr. 03/23

In den Mittagsstunden wurden wir alarmiert, da durch den Regen sich Wasser vor und in einem Gebäude staute.

Einsatz Nr. 02/23

Am heutigen Vormittag wurden wir, mit zwei weiteren Wehren, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr

Endlich konnte unsere Jugendfeuerwehr wieder die ausgedienten Tannenbäume in Salzhausen und Luhmühlen einsammeln. Am 07. Januar machten wir uns mit 4 Treckergespannen und reichlich Unterstützung aus unserer Einsatzabteilung auf den Weg und sammelten 455 Bäume ein, die anschließend geschreddert...

Einsatz NR. 01/23

"Brennt Einfamilienhaus in Salzhausen" lautete die Meldung der Leitstelle in Winsen um kurz vor drei Uhr am Neujahrsmorgen. Vor Ort fanden die ersteintreffenden Kräfte der FF Salzhausen einen im Vollbrand stehenden Haufen Feuerwerksreste vor. Die durch den böigen Wind angefachten  Flammen...

Einsatz Nr. 119/22

Parallel zu einem anderen Einsatz kümmerten wir uns um eine Überschwemmung in der Hauptstraße in Salzhausen. Hier waren wir durch das Ziehen von 2 verstopften Gullys schnell erfolgreich.

Einsatz Nr. 118/22

Am Silvesternachmittag sind wir zu einem Einsatz alarmiert worden, da der starke Regen zuvor zu Wassermassen vor und in einem Gebäude führte.

Besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten!

Die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten! Erinnerung: am 7. Januar 2023 sammeln wir wieder Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Wir sind auch über die Feiertage 24/7 für Sie da!

Einsatz NR. 117/22

Technische Hilfeleistung in Garstedt. An der sog. Spiekerkreuzung kollidierten am Freitagmittag zwei Pkws. Da nach ersten Meldungen ein Insasse eingeklemmt sein sollte, alarmierte die Winsener Rettungsleitstelle neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt sowie den...