8. Juli 2013

Einsatz Nr.42 – Schnelles Eingreifen verhindert Großfeuer

Das Geräusch zerplatzender Eternitplatten schreckte am späten Sonntagabend die Einwohner Salzhausens auf. Ein heller Feuerschein in Richtung des Krankenhauses ließ nichts Gutes vermuten. Um 23:44 Uhr alarmierte die Leitstelle in Winsen die Feuerwehr Salzhausen, die nur kurze Zeit später am Einsatzort ankam. Die ersten Einsatzkräfte fanden einen in voller Ausdehnung brennenden Holzpalettenstapel an der Rückseite einer als Gartenmarkt genutzten Halle vor. Da sich das Feuer bereits in die Halle ausgedehnt hatte, veranlasste Gemeindebrandmeister Dieter Mertens umgehend die Nachalarmierung weiterer Ortswehren sowie der Drehleiter Winsen. Kurze Zeit später heulten auch in Garstedt, Gödenstorf-Oelstorf, Putensen und Eyendorf die Sirenen. Aufgrund der großen Mengen in der Halle gelagerten Treibstoffe und Düngemittel wurde außerdem der Fachzug „Spüren und Messen“ der Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Jesteburg alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ging ein Trupp der Feuerwehr Salzhausen unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Bereits nach kurzer Zeit zeigte sich ein erster Löscherfolg. Parallel wurde an der Stirnseite der Halle ein Tor aufgebrochen, um einen Innenangriff starten zu können. Schnell gelang es auch hier, das Feuer im Dachbereich und einem Schwerlastregal unter Kontrolle zu bringen. Sorgen bereitete der Feuerwehr ein direkt neben dem Brandort stehender Getreidesilo, aus dem immer wieder Rauch aufstieg. Mit Unterstützung des Eigentümers wurde der Inhalt des Silos auf einen landwirtschaftlichen Anhänger entleert, um an versteckte Glutnester heran zu kommen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 49/22

Feuer 2 in Putensen war heute das Stichwort zu dem wir in den benachbarten Ort gerufen wurden. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Einsatz Nr. 48/22

Heute Abend informierte uns die Rettungsleitstelle über einen Anruf eines besorgten Bürgers wegen einer Tierrettung. Ein kleines Team machte sich auf den Weg und konnte "Gonzo" schnell aus seiner misslichen Lage befreien.

Einsatz Nr. 47/22

Heute Nacht wurden wir um kurz vor ein Uhr zum ZOB in Salzhausen gerufen. Aufgrund des Einsatzstichwortes "Feuer 1" wurden wir nur "still" über unsere digitalen Meldeempfänger alarmiert. An der Bushaltestelle brannten zwei große Pakete Holzspäne, die wir schnell mit einem C-Rohr ablöschen...

Grundausbildung bestanden!

Leon Beise und Sven Monsees (auf dem Foto in der Mitte) haben erfolgreich die Prüfung der „Truppmann 1-Ausbildung“ abgelegt! Am Freitag konnten sie nach den praktischen und theoretischen Abschlussprüfungen ihre Lehrgangsbescheinigungen aus den Händen von Torsten Lorenzen, Abschnittsleiter Elbe, im...

Beförderung für Tore Larsen

Unser Kamerad Tore Larsen wurde im Rahmen der letzten Samtgemeindekommando-Sitzung zum Hauptlöschmeister befördert. Tore ist seit 2018 stellvertretender Gemeindebrandmeister und hat vor kurzem den Lehrgang "Verbandsführer" absolviert. Nebenbei engagiert er sich bei den Leistungswettbewerben,...

82 Mädchen und Jungen legen Brandfloh-Prüfung ab

Strahlende Gesichter im strahlenden Sonnenschein gab es heute Mittag an unserem Feuerwehrhaus: 82 Kids aus 14 Kinderfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Harburg legten heute erfolgreich die Prüfung zum Brandfloh ab. Ein großer Dank geht an unsere Kameradinnen und Kameraden sowie...

Waldbrandbekämpfung mit Beteiligung der FF Westergellersen

37 (!!) Kameradinnen und Kameraden aus Salzhausen nahmen heute am Monatsdienst zum Thema “Waldbrandbekämpfung“ teil. Zum ersten Mal erfolgte die gemeinsame Zugübung aller Gruppen als Modul III, nachdem im März Modul I auf Gruppenebene und im April Modul II mit jeweils 2 Gruppen Theorie und Praxis...

Einsatz Nr. 46/22

Heute wurden wir zu einer Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Beförderung für Thorsten Buchau

Im Rahmen des letzten Funklehrgangs wurden vier langjährige Sprechfunkausbilder in den nächst höheren Dienstgrad befördert. Darunter auch unser Salzhäuser Feuerwehrkamerad Thorsten Buchau, der nun Hauptlöschmeister ist. Der Stellvertretende Kreisbrandmeister bedankte sich bei allen Beförderten für...

Einsatz Nr. 45/22

Zur Sicherung unseres Osterfeuers stellten wir eine Brandwache. Nach zweijähriger Zwangspause war es endlich wieder ein sehr schöner Abend auf dem Gallerberg. Wir danken allen Besuchern und freuen uns jetzt schon aus das nächste Jahr!