8. Juli 2013

Einsatz Nr.42 – Schnelles Eingreifen verhindert Großfeuer

Das Geräusch zerplatzender Eternitplatten schreckte am späten Sonntagabend die Einwohner Salzhausens auf. Ein heller Feuerschein in Richtung des Krankenhauses ließ nichts Gutes vermuten. Um 23:44 Uhr alarmierte die Leitstelle in Winsen die Feuerwehr Salzhausen, die nur kurze Zeit später am Einsatzort ankam. Die ersten Einsatzkräfte fanden einen in voller Ausdehnung brennenden Holzpalettenstapel an der Rückseite einer als Gartenmarkt genutzten Halle vor. Da sich das Feuer bereits in die Halle ausgedehnt hatte, veranlasste Gemeindebrandmeister Dieter Mertens umgehend die Nachalarmierung weiterer Ortswehren sowie der Drehleiter Winsen. Kurze Zeit später heulten auch in Garstedt, Gödenstorf-Oelstorf, Putensen und Eyendorf die Sirenen. Aufgrund der großen Mengen in der Halle gelagerten Treibstoffe und Düngemittel wurde außerdem der Fachzug „Spüren und Messen“ der Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Jesteburg alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ging ein Trupp der Feuerwehr Salzhausen unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Bereits nach kurzer Zeit zeigte sich ein erster Löscherfolg. Parallel wurde an der Stirnseite der Halle ein Tor aufgebrochen, um einen Innenangriff starten zu können. Schnell gelang es auch hier, das Feuer im Dachbereich und einem Schwerlastregal unter Kontrolle zu bringen. Sorgen bereitete der Feuerwehr ein direkt neben dem Brandort stehender Getreidesilo, aus dem immer wieder Rauch aufstieg. Mit Unterstützung des Eigentümers wurde der Inhalt des Silos auf einen landwirtschaftlichen Anhänger entleert, um an versteckte Glutnester heran zu kommen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Die neusten Einträge

40 Jahre Jugendfeuerwehr Salzhausen – Jubiläumsfeier mit Fußgängerrallye

Auch durch schlechtes Wetter lassen sich echte Feuerwehrleute die Laune nicht verderben. Das bewiesen einmal mehr die Jugend- und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Salzhausen am vergangenen Sonnabend. Die Jugendfeuerwehr Salzhausen hatte anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens zu einer...

Feuerwehr Salzhausen präsentiert sich beim Kirch- und Markttag

Am Sonntag fand in Salzhausen der Kirch- und Markttag statt. Der Förderverein der Feuerwehr organisierte dazu einen Stand um den Förderverein zu präsentieren. Außerdem konnte an dem Stand um eine Mettwurst geknobelt werden. Der 4 jährige Liam aus Salzhausen konnte das beste Ergebnis erzielen.

Rüstwagen bei Übung in Neu Wulmstorf

Am Samstag nahm der Rüstwagen als Teil der Kreisbereitschaft Technische Hilfeleistung an einer Gemeindeübung in Neu Wulmstorf teil. Für uns galt es ein auf der seite liegenden PKW zu sichern und eine Person aus diesem zu retten.

Einsatz Nr. 96/22

Gemeldet wurde ein umgekippter Baum zwischen Luhmühlen und Westergellersen. Nach einer ausgedehnten Suche konnte kein Schadensereignis festgestellt werden, sodass wir den Einsatz beendet haben.

Einsatz NR. 95/22

Heute wurden wir zu einem Verteilerkasten, der angeblich qualmen sollte, alarmiert. Vor Ort wurde der Verteilerkasten durch Hilfe der Avacon kontrolliert. Es konnte weder ein Feuer noch ein Defekt gefunden werden.

Einsatz NR. 94/22

Heute wurden wir mit dem Stichwort F3 Brennt landwirtschaftliches Gebäude nach Eyendorf alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es im Kabelschacht einer PV-Anlage gebrannt hat. Das Feuer konnte zum Glück schnell gelöscht werden.

Einsatz Nr. 93/22

Heute Mittag wurden wir zu einem Vegetationsbrand alarmiert. Nach einer umfangreichen Suche konnten wir jedoch kein Feuer feststellen.

Erfolgreicher Kreisfeuerwehrtag in Hittfeld

Am Sonntag fand in Hittfeld als Teil des Kreisfeuerwehrtages die Wettbewerbe der Kreisebene statt. Die Leistungsvergleichseinheit der Feuerwehr Salzhausen konnte sich auf dem Samtgemeindefeuerwehrtag mit 2 Gruppen qualifizieren. Beide Gruppen nahmen teil. Die Gruppe 2 konnte den 5. und die Gruppe...

Einsatz Nr. 92/22

Aus bisher unbekannten Gründen gerieten am späten Sonntagnachmittag zwei Lagercontainer eines Gartenbaubetriebs in Putensen in Brand. Zunächst alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen die Freiwillige Feuerwehr Putensen um 17:50 Uhr zum Brand eines Müllcontainers in die Lindenallee. Vorgefunden...

Einsatz Nr. 91/22

Heute wurden wir zu einem Notfall hinter einer verschlossenen Tür gerufen.