4. März 2015

Ihre Feuerwehr Salzhausen informiert. Rauchmelderpflicht in Niedersachsen. Übergangsfrist endet 2015

Nachdem der Gesetzentwurf 2010 bereits eingereicht wurde, führte Niedersachsen die Rauchmelderpflicht am 20. März 2012 ein. Geplant ist im Rahmen der Rauchmelderpflicht Niedersachsen, dass alle Wohnungen mit Rauchmeldern ausgestattet werden müssen. Spruchreif ist, dass ab Inkrafttreten der Rauchmelderpflicht Niedersachsen alle Neubauten ab 1. November 2012 (Datum der Fertigstellung) mit Rauchmeldern ausgestattet werden müssen. Für bestehende Wohnungen gilt eine übergangsfrist bis zum 31.12.2015, innerhalb derer diese ebenfalls nachgerüstet werden müssen. Rauchmelder werden für alle Schlafzimmer, alle Kinderzimmer und alle Flure, die als Rettungsweg aus Aufenthaltsräumen dienen, vorgeschrieben. Im Optimalfall bringen Sie im eigenen Interesse einen Rauchmelder in jedem Raum Ihrer Wohnung an. Laut dem neuen § 44 Abs. 5 sind Eigentümer und Vermieter für den Einbau der Rauchmelder, die die Anforderungen der gesetzlichen Rauchmelderpflicht erfüllen müssen, zuständig. Für die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Rauchmelder sind laut der Landesbauordnung die Mieter zuständig. Dazu gehört die überprüfung zur Funktionsbereitschaft und der Batteriewechsel. Im Idealfall übernimmt der Vermieter die gesetzliche Pflicht zur Wartung der Rauchmelder. Die Wartungskosten können dann über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden. Dies muss aber durch den Vermieter schriftlich mitgeteilt werden.

Die neusten Einträge

Jahreshauptversammlung der FF Salzhausen 2023

Eine Ehrung für ein langjähriges Mitglied, die Wiederwahl des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, die Verabschiedung eines verdienten Kameraden aus dem Kommando und ein beeindruckender Jahresbericht des Ortsbrandmeisters prägten die Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Salzhausen am...

Kinderfeuerwehr besucht die Polizei

Heute Vormittag besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeistation in Salzhausen. Es war ein sehr spannender Ausflug für unsere Kleinsten. Danke, dass wir da sein durften!

Einsatz Nr. 03/23

In den Mittagsstunden wurden wir alarmiert, da durch den Regen sich Wasser vor und in einem Gebäude staute.

Einsatz Nr. 02/23

Am heutigen Vormittag wurden wir, mit zwei weiteren Wehren, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr

Endlich konnte unsere Jugendfeuerwehr wieder die ausgedienten Tannenbäume in Salzhausen und Luhmühlen einsammeln. Am 07. Januar machten wir uns mit 4 Treckergespannen und reichlich Unterstützung aus unserer Einsatzabteilung auf den Weg und sammelten 455 Bäume ein, die anschließend geschreddert...

Einsatz NR. 01/23

"Brennt Einfamilienhaus in Salzhausen" lautete die Meldung der Leitstelle in Winsen um kurz vor drei Uhr am Neujahrsmorgen. Vor Ort fanden die ersteintreffenden Kräfte der FF Salzhausen einen im Vollbrand stehenden Haufen Feuerwerksreste vor. Die durch den böigen Wind angefachten  Flammen...

Einsatz Nr. 119/22

Parallel zu einem anderen Einsatz kümmerten wir uns um eine Überschwemmung in der Hauptstraße in Salzhausen. Hier waren wir durch das Ziehen von 2 verstopften Gullys schnell erfolgreich.

Einsatz Nr. 118/22

Am Silvesternachmittag sind wir zu einem Einsatz alarmiert worden, da der starke Regen zuvor zu Wassermassen vor und in einem Gebäude führte.

Besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten!

Die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten! Erinnerung: am 7. Januar 2023 sammeln wir wieder Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Wir sind auch über die Feiertage 24/7 für Sie da!

Einsatz NR. 117/22

Technische Hilfeleistung in Garstedt. An der sog. Spiekerkreuzung kollidierten am Freitagmittag zwei Pkws. Da nach ersten Meldungen ein Insasse eingeklemmt sein sollte, alarmierte die Winsener Rettungsleitstelle neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt sowie den...