25. November 2012

Neue Wärmebildkamera offiziell übergeben

Mit dieser Investition konnte die Sicherheit der Bürger der Samtgemeinde Salzhausen weiter verbessert werden!�, so Salzhausens Ortsbrandmeister Stephan Boenert während der offiziellen übergabe der neuen Wärmebildkamera im Gerätehaus der FF Salzhausen. Nach jahrelangen Bemühungen sei es nun gelungen, die Finanzierung für dieses Hightech-Gerät zu sichern. Neben der Samtgemeinde Salzhausen, die 50% der Kosten übernommen hat, konnten zahlreiche Spender für dieses Projekt gewonnen werden. So beteiligte sich die Volksbank Lüneburger Heide mit 1000€ aus Gewinnsparmitteln und auch die Firma Theilmann aus Salzhausen steuerte 500€ bei. Ein weiterer Spender, der nicht genannt werden möchte, spendete ebenfalls 500€. Weitere Spenden und Mittel aus den Beiträgen der fördernden Mitglieder halfen schlussendlich, die verbliebene Finanzlücke zu schließen.Ortsbrandmeister Boenert erläuterte seinen Gästen, darunter Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, Ordnungsamtsleiter Hermann Pott und Regionaldirektor der Volksbank Frank Steffen, die neuen Möglichkeiten, die das Gerät bietet. Untergebracht ist es auf dem Erstangriffsfahrzeug der Wehr, sodass es bei Brandeinsätzen sofort vor Ort ist. Mit der Hilfe des Gerätes vom Typ Dräger UCF-7000 können vermisste Personen in verrauchten Räumlichkeiten aufgefunden und gerettet werden, wobei es deutlich zwischen der Wärmestrahlung des Feuers und der Person unterscheiden kann. Bei Schwelbränden und Nachlöscharbeiten kann es zuverlässig versteckte Glutnester anzeigen, was hilft Schäden an Gebäuden durch Löschwasser und Deckenaufbrüche zu minimieren. Durch seine Möglichkeit, Temperaturen auch auf längere Entfernungen zu messen, kann die explosionsgeschützte Kamera auch bei Gefahrguteinsätzen wertvolle Hilfe leisten. So können beispielsweise Füllstände von Tanks aus sicherer Entfernung ermittelt werden. Vermisste Personen – auch nach Verkehrsunfällen können in der Dunkelheit rasch aufgespürt werden. Alle Anwesenden zeigten sich beeindruckt von den Fähigkeiten der Wärmebildkamera und dem Zugewinn an Sicherheit für die Bevölkerung Salzhausens und der Umgebung.

Die neusten Einträge

Jahreshauptversammlung der FF Salzhausen 2023

Eine Ehrung für ein langjähriges Mitglied, die Wiederwahl des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, die Verabschiedung eines verdienten Kameraden aus dem Kommando und ein beeindruckender Jahresbericht des Ortsbrandmeisters prägten die Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Salzhausen am...

Kinderfeuerwehr besucht die Polizei

Heute Vormittag besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeistation in Salzhausen. Es war ein sehr spannender Ausflug für unsere Kleinsten. Danke, dass wir da sein durften!

Einsatz Nr. 03/23

In den Mittagsstunden wurden wir alarmiert, da durch den Regen sich Wasser vor und in einem Gebäude staute.

Einsatz Nr. 02/23

Am heutigen Vormittag wurden wir, mit zwei weiteren Wehren, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr

Endlich konnte unsere Jugendfeuerwehr wieder die ausgedienten Tannenbäume in Salzhausen und Luhmühlen einsammeln. Am 07. Januar machten wir uns mit 4 Treckergespannen und reichlich Unterstützung aus unserer Einsatzabteilung auf den Weg und sammelten 455 Bäume ein, die anschließend geschreddert...

Einsatz NR. 01/23

"Brennt Einfamilienhaus in Salzhausen" lautete die Meldung der Leitstelle in Winsen um kurz vor drei Uhr am Neujahrsmorgen. Vor Ort fanden die ersteintreffenden Kräfte der FF Salzhausen einen im Vollbrand stehenden Haufen Feuerwerksreste vor. Die durch den böigen Wind angefachten  Flammen...

Einsatz Nr. 119/22

Parallel zu einem anderen Einsatz kümmerten wir uns um eine Überschwemmung in der Hauptstraße in Salzhausen. Hier waren wir durch das Ziehen von 2 verstopften Gullys schnell erfolgreich.

Einsatz Nr. 118/22

Am Silvesternachmittag sind wir zu einem Einsatz alarmiert worden, da der starke Regen zuvor zu Wassermassen vor und in einem Gebäude führte.

Besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten!

Die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten! Erinnerung: am 7. Januar 2023 sammeln wir wieder Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Wir sind auch über die Feiertage 24/7 für Sie da!

Einsatz NR. 117/22

Technische Hilfeleistung in Garstedt. An der sog. Spiekerkreuzung kollidierten am Freitagmittag zwei Pkws. Da nach ersten Meldungen ein Insasse eingeklemmt sein sollte, alarmierte die Winsener Rettungsleitstelle neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt sowie den...