22. Juni 2013

Sensationeller Doppelsieg in der Schweiz!

Einen tollen Doppelsieg erzielten die beiden Wettbewerbsgruppen aus Salzhausen beim internationalen Feuerwehrmarsch in der Schweiz! Glückwunsch! Wettbewerbsgruppe Salzhausen belegt Platz 1 & 2 beim 3. Glarner Feuerwehrmarsch. Am Freitag, 21.06.2013 war es soweit, um 7 Uhr trafen sich 11 Feuerwehrkameraden aus Salzhausen am Hamburger Flughafen. In Zürich gelandet wurden sie herzlich empfangen und zur Unterkunft gebracht. Am Abend gab es für die angereisten Gruppen aus Deutschland noch eine offizielle Begrüßungsrunde.Am Samstag wurde bei schönem Wetter Wissen, Geschicklichkeit sowie Schnelligkeit auf dem ca. 12 km langen Feuerwehrmarsch gefordert. Zu den 17 Stationen zählte z.B. die Altersbestimmung eines Baumes oder das Erraten von auf Dächern platzierten Gegenständen mit einem Fernglas. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sie an einem einzigartigen Erlebnis hoch in den Bergen mit einer traumhaften Aussicht teilnehmen durften. Am Ende stand fest, Salzhausen konnte sich über einen Doppelsieg freuen. Sie konnten an den abwechslungsreichen Stationen die meisten Punkte sammeln und die riesigen Pokale in den Händen halten. Der famose Erfolg wurde bis in die späten Abendstunden bei Musik und Tanz gefeiert. Am Sonntag wurde das erfolgreiche Wochenende mit einer Tour im Oldtimer-Bus auf den 1140 m hohen Gottschalkenberg gekrönt. Dort hätte es eine schöne Aussicht ins Tal gegeben, doch die Sicht wurde durch dichten Nebel getrübt. Doch die Gastgeber ließen nichts unversucht ihren Gästen noch eine Attraktion liefern zu können. Somit fuhren sie mit höher schlagenden „Feuerwehrherzen“ zur Besichtigung der Berufsfeuerwehr „Schutz + Rettung“ in die Stadt Zürich. Um 20.20 Uhr wurde der Heimflug angetreten und landeten nach einem erlebnisreichen, schönen Wochenende um 21.40 Uhr am Hamburger Flughafen.Alle mitgereisten Kameraden waren sich einig: „Wir hatten ein schönes, erfolgreiches Wochenende in der Schweiz mit vielen Eindrücken und einem gelungenen Rahmenprogramm.“

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 50/22

Ein Lagerfeuer gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 49/22

Feuer 2 in Putensen war heute das Stichwort zu dem wir in den benachbarten Ort gerufen wurden. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Einsatz Nr. 48/22

Heute Abend informierte uns die Rettungsleitstelle über einen Anruf eines besorgten Bürgers wegen einer Tierrettung. Ein kleines Team machte sich auf den Weg und konnte "Gonzo" schnell aus seiner misslichen Lage befreien.

Einsatz Nr. 47/22

Heute Nacht wurden wir um kurz vor ein Uhr zum ZOB in Salzhausen gerufen. Aufgrund des Einsatzstichwortes "Feuer 1" wurden wir nur "still" über unsere digitalen Meldeempfänger alarmiert. An der Bushaltestelle brannten zwei große Pakete Holzspäne, die wir schnell mit einem C-Rohr ablöschen...

Grundausbildung bestanden!

Leon Beise und Sven Monsees (auf dem Foto in der Mitte) haben erfolgreich die Prüfung der „Truppmann 1-Ausbildung“ abgelegt! Am Freitag konnten sie nach den praktischen und theoretischen Abschlussprüfungen ihre Lehrgangsbescheinigungen aus den Händen von Torsten Lorenzen, Abschnittsleiter Elbe, im...

Beförderung für Tore Larsen

Unser Kamerad Tore Larsen wurde im Rahmen der letzten Samtgemeindekommando-Sitzung zum Hauptlöschmeister befördert. Tore ist seit 2018 stellvertretender Gemeindebrandmeister und hat vor kurzem den Lehrgang "Verbandsführer" absolviert. Nebenbei engagiert er sich bei den Leistungswettbewerben,...

82 Mädchen und Jungen legen Brandfloh-Prüfung ab

Strahlende Gesichter im strahlenden Sonnenschein gab es heute Mittag an unserem Feuerwehrhaus: 82 Kids aus 14 Kinderfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Harburg legten heute erfolgreich die Prüfung zum Brandfloh ab. Ein großer Dank geht an unsere Kameradinnen und Kameraden sowie...

Waldbrandbekämpfung mit Beteiligung der FF Westergellersen

37 (!!) Kameradinnen und Kameraden aus Salzhausen nahmen heute am Monatsdienst zum Thema “Waldbrandbekämpfung“ teil. Zum ersten Mal erfolgte die gemeinsame Zugübung aller Gruppen als Modul III, nachdem im März Modul I auf Gruppenebene und im April Modul II mit jeweils 2 Gruppen Theorie und Praxis...

Einsatz Nr. 46/22

Heute wurden wir zu einer Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Beförderung für Thorsten Buchau

Im Rahmen des letzten Funklehrgangs wurden vier langjährige Sprechfunkausbilder in den nächst höheren Dienstgrad befördert. Darunter auch unser Salzhäuser Feuerwehrkamerad Thorsten Buchau, der nun Hauptlöschmeister ist. Der Stellvertretende Kreisbrandmeister bedankte sich bei allen Beförderten für...