17. April 2020

Einsatz Nr. 08/20

Stichwort: Brannte Wohnhaus, Lübberstedt.

Zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand wurden am Freitagabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Lübberstedt und Egestorf alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen aus den Erdgeschoßfenstern eines am Hang an eine Lagerhalle angebauten Wohngebäudes. Eine weithin sichtbare Rauchwolke stand über Lübberstedt. Die Bewohnerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude retten und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Lübberstedts Ortsbrandmeister Sven Maack veranlasste umgehend die Nachalarmierung der Feuerwehren Salzhausen, Gödenstorf/Oelstorf, Garstedt sowie der Drehleiter der FF Amelinghausen.

Zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz drangen über den Eingang im Untergeschoß und die Fahrzeughalle in die Brandwohnung vor und bekämpften die mittlerweile in allen Räumen der Wohnung lodernden Flammen. Mit gezielten Wasserstößen gelang es ihnen rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf die Fahrzeughalle und dort parkende Fahrzeuge zu verhindern. Über die Drehleiter der FF Amelinghausen wurde anschließend das Dach auf eventuelle Glutnester überprüft.

Mit mehreren Wärmebildkameras wurde auch die ausgebrannte Wohnung auf Glutnester geprüft und der Brandrauch mit Druckbelüftern aus dem Gebäude gedrückt.

Nach einer knappen Stunde konnte „Feuer aus“ an die Leitstelle in Winsen gemeldet werden und erste Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Die FF Lübberstedt blieb für Nachlöscharbeiten vor Ort.

Die Polizei hat die Ermittlungen der Brandursache aufgenommen.

Bereits am Nachmittag waren die Feuerwehren aus Tangendorf und Brackel zu einem Küchenbrand ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus war auf einem Herd ein mit Öl gefüllter Topf in Brand geraten. Die Feuerwehr beförderte kurzerhand den brennenden Topf und einen ebenfalls brennenden Teppich aus dem Fenster. Auch hier wurde anschließend ein Druckbelüfter eingesetzt.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 109/22

Heute am frühen Abend wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Kinderfeuerwehr Westergellersen zu Besuch

Am Freitag Nachmittag haben wir Besuch von der Kinderfeuewehr aus Westergellersen bekommen. Unsere Jugendwartin Diane und Gruppenführer Ingo begrüßten die kleinen Besucher und führten sie durch unser Feuerwehrhaus, wo natürlich die Fahrzeughalle mit unseren Fahrzeugen besonders Interesse weckte....

Einsatz Nr. 108/22

Heute Mittag löste die Brandmeldeanlage in der Oberschule aus. In der Lehrküche gab es eine Verqualmung, die aber kein Eingreifen unsererseits mehr erforderte. Durch Belüften war die Küche wieder für jeden zu betreten. Beim Eintreffen hatten bereits alle Schülerinnen und Schüler das Gebäude...

Einsatz Nr. 107/22

Heute Nacht wurden wir zu einem ausgelösten Rauchwarenmelder in einer Wohnung alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hörten das Piepen des Rauchwarnmelders und gaben einen Notruf ab. Da niemand auf unser Klopfen und Rufen reagierte, verschafften wir uns Zugang zu der Wohnung und kontrollierten die...

Diamantene Hochzeit unseres ehemaligen Ortsbrandmeisters

Diese Woche finden die Feierlichkeiten zur Diamantenen Hochzeit unseres ehemaligen Ortsbrandmeisters Ludwig Mägde mit seiner Frau Ilse in mehreren Etappen statt. Zum offiziellen Besuch unserer Bürgermeisterin Bianca Tacke am Mittwoch, die die Glückwünsche von der Gemeinde Salzhausen und dem...

Einsatz Nr. 106/22

Heute morgen wurden wir zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage gerufen.

Einsatz Nr. 105/22

Absicherung Laternenumzug

Laternenumzug rund um das neue Feuerwehrhaus

Knapp 120 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und anderen Begleitern kamen jetzt zu unserem Laternenumzug, der zum ersten Mal in unserem neuen Feuerwehrhaus stattgefunden hat. Unter der musikalischen Begleitung vom MTV Blasorchester und den mit Fackeln ausgestatteten Mitgliedern der...

Einsatz Nr. 104/22

Handwerkliche Arbeiten lösten eine Brandmeldeanlage aus und alarmierten uns dadurch.

Einsatz Nr. 103/22

Durch handwerkliche Arbeiten erfolgte die Auslösung der Brandmeldeanlage, die zu unserer Alarmierung führte.