17. April 2020

Einsatz Nr. 08/20

Stichwort: Brannte Wohnhaus, Lübberstedt.

Zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand wurden am Freitagabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Lübberstedt und Egestorf alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen aus den Erdgeschoßfenstern eines am Hang an eine Lagerhalle angebauten Wohngebäudes. Eine weithin sichtbare Rauchwolke stand über Lübberstedt. Die Bewohnerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude retten und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Lübberstedts Ortsbrandmeister Sven Maack veranlasste umgehend die Nachalarmierung der Feuerwehren Salzhausen, Gödenstorf/Oelstorf, Garstedt sowie der Drehleiter der FF Amelinghausen.

Zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz drangen über den Eingang im Untergeschoß und die Fahrzeughalle in die Brandwohnung vor und bekämpften die mittlerweile in allen Räumen der Wohnung lodernden Flammen. Mit gezielten Wasserstößen gelang es ihnen rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf die Fahrzeughalle und dort parkende Fahrzeuge zu verhindern. Über die Drehleiter der FF Amelinghausen wurde anschließend das Dach auf eventuelle Glutnester überprüft.

Mit mehreren Wärmebildkameras wurde auch die ausgebrannte Wohnung auf Glutnester geprüft und der Brandrauch mit Druckbelüftern aus dem Gebäude gedrückt.

Nach einer knappen Stunde konnte „Feuer aus“ an die Leitstelle in Winsen gemeldet werden und erste Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Die FF Lübberstedt blieb für Nachlöscharbeiten vor Ort.

Die Polizei hat die Ermittlungen der Brandursache aufgenommen.

Bereits am Nachmittag waren die Feuerwehren aus Tangendorf und Brackel zu einem Küchenbrand ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus war auf einem Herd ein mit Öl gefüllter Topf in Brand geraten. Die Feuerwehr beförderte kurzerhand den brennenden Topf und einen ebenfalls brennenden Teppich aus dem Fenster. Auch hier wurde anschließend ein Druckbelüfter eingesetzt.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 26/21

Auslösung Brandmeldeanlage in Salzhausen

Einsatz Nr. 25/21

Dunkle Rauchwolken über einer Halle im Oelstorfer Gewerbegebiet führten am Montagabend zu einem Großalarm für die Feuerwehren der Samtgemeinde. Das Alarmierungsstichwort F3-Y ließ nichts Gutes vermuten. Es bezeichnet ein Großfeuer mit Menschenleben in Gefahr. Passanten hatten eine große dunkle...

Einsatz Nr. 24/21

Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte am Mittwochnachmittag Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr in der Samtgemeinde Salzhausen. Aus bisher unbekannter Ursache war die Fahrerin eines Wohnmobils Citroën Jumper aus dem Landkreis Lüneburg auf der K47 zwischen Raven und Putensen nach links von der...

Einsatz Nr. 23/21

Technische Hilfeleistung nach Fahrradunfall

Übungsbetrieb der Kreisbereitschaft startet wieder – Fachzug TH1 übt in Putensen

Ab dem 01. September hat die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises den Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte am Mittwochabend der Fachzug Technische Hilfeleistung 1, der auf dem Gelände der Fa. Bode in Putensen erstmals seit vielen Monaten wieder eine Einsatzübung durchführen...

Jugendarbeit während der Corona-Pandemie wird ausgezeichnet

Heute wurden unsere Kinder- und Jugendabteilungen für ihr besonderes Engagement für das Allgemeinwohl während der Corona-Pandemie vom Verein Salzhausen e. V. Kultur Heimat Leben ausgezeichnet. Während der gesamten Pandemie wurde durch Online-Dienste, kleine Präsente mit Aufgabenstellungen, wie zum...

Einsatz Nr. 22/21

Technische Hilfeleistung/Wasser im Keller, Luhmühlen

Ehrungen für Führungskräfte der Jugendfeuerwehr

Während der Delegiertentagung der Jugendfeuerwehren in der Sporthalle der Aue-Grund-Schule in Garstedt am vergangenen Sonntag wurden zwei langjährige Jugendwarte geehrt. Sven Blechner war von 2003 bis 2019 stellvertretender Jugendwart in Salzhausen. Seit 2010 bekleidet er das Amt des...

Hohe Ehrung für Stephan Boenert

Stephan Boenert erhielt für sein jahrelanges Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr die Ehrennadel in Silber des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen. Am letzten Samstag wurde unserem ehemaligen Ortsbrandmeister Stephan Boenert im Rahmen der Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes...

Einsatz Nr. 21/21

Tragehilfe für den Rettungsdienst, Salzhausen