25. April 2021

Einsatz Nr. 11/21

HOHER SACHSCHADEN BEI CARPORTBRAND IN GARSTEDT

Aus bisher unbekannter Ursache geriet in der Garstedter Bahnhofstraße am Sonntagvormittag ein Dreiercarport mit angebautem Geräteschuppen in Brand.

Die Leitstelle in Winsen alarmierte zunächst die Freiwilligen Feuerwehren aus Garstedt und Wulfsen. Nur wenige Minuten später wurden aufgrund weiterer eingehender Notrufe die Feuerwehren aus Salzhausen und Vierhöfen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Winsen nachalarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, die sich an einer weithin sichtbaren Rauchwolke orientieren konnten, standen Carport und Geräteschuppen sowie ein darin abgestelltes Wohnmobil im Vollbrand. Die Flammen hatten bereits einen ebenfalls im Carport untergestellten historischen Hanomag-Traktor von 1954 sowie umstehende Bäume erfasst und drohten auf das Wohnhaus überzugreifen. Im Geräteschuppen gelagerte Gasflaschen bliesen Ihren Inhalt mit großer Stichflamme über das Sicherheitsventil ab.

Dem Hausbesitzer gelang es noch vor Eintreffen der Feuerwehr, seinen Pkw und einen Anhänger in Sicherheit zu bringen.

Unter Leitung von Gemeindebrandmeister Jörn Petersen gingen umgehend mehrere Trupps unter Atemschutz vor und riegelten zunächst das Wohnhaus gegen die Flammen ab.  Insgesamt wurden vier Strahlrohre eingesetzt und die Flammen rasch niedergeschlagen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurden versteckte Glutnester aufgespürt.

Zum Ablöschen des Wohnmobils wurde zudem Löschschaum eingesetzt, um immer wieder aufflackernde Brandnester zu bekämpfen.

Nach etwa 45 Minuten konnte an die Leitstelle „Feuer aus!“ gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch noch über längere Zeit hin. Neben Wohnmobil und Traktor wurden auch zwei Oldtimer-Motorräder sowie Ersatzteile und Gartengeräte ein Raub der Flammen. Auch ein auf dem Nachbargrundstück abgestellter Pkw-Anhänger wurde durch Hitzeeinwirkung stark beschädigt.

Insgesamt kamen 90 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zum Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.

Die neusten Einträge

40 Jahre Jugendfeuerwehr Salzhausen – Jubiläumsfeier mit Fußgängerrallye

Auch durch schlechtes Wetter lassen sich echte Feuerwehrleute die Laune nicht verderben. Das bewiesen einmal mehr die Jugend- und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Salzhausen am vergangenen Sonnabend. Die Jugendfeuerwehr Salzhausen hatte anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens zu einer...

Feuerwehr Salzhausen präsentiert sich beim Kirch- und Markttag

Am Sonntag fand in Salzhausen der Kirch- und Markttag statt. Der Förderverein der Feuerwehr organisierte dazu einen Stand um den Förderverein zu präsentieren. Außerdem konnte an dem Stand um eine Mettwurst geknobelt werden. Der 4 jährige Liam aus Salzhausen konnte das beste Ergebnis erzielen.

Rüstwagen bei Übung in Neu Wulmstorf

Am Samstag nahm der Rüstwagen als Teil der Kreisbereitschaft Technische Hilfeleistung an einer Gemeindeübung in Neu Wulmstorf teil. Für uns galt es ein auf der seite liegenden PKW zu sichern und eine Person aus diesem zu retten.

Einsatz Nr. 96/22

Gemeldet wurde ein umgekippter Baum zwischen Luhmühlen und Westergellersen. Nach einer ausgedehnten Suche konnte kein Schadensereignis festgestellt werden, sodass wir den Einsatz beendet haben.

Einsatz NR. 95/22

Heute wurden wir zu einem Verteilerkasten, der angeblich qualmen sollte, alarmiert. Vor Ort wurde der Verteilerkasten durch Hilfe der Avacon kontrolliert. Es konnte weder ein Feuer noch ein Defekt gefunden werden.

Einsatz NR. 94/22

Heute wurden wir mit dem Stichwort F3 Brennt landwirtschaftliches Gebäude nach Eyendorf alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es im Kabelschacht einer PV-Anlage gebrannt hat. Das Feuer konnte zum Glück schnell gelöscht werden.

Einsatz Nr. 93/22

Heute Mittag wurden wir zu einem Vegetationsbrand alarmiert. Nach einer umfangreichen Suche konnten wir jedoch kein Feuer feststellen.

Erfolgreicher Kreisfeuerwehrtag in Hittfeld

Am Sonntag fand in Hittfeld als Teil des Kreisfeuerwehrtages die Wettbewerbe der Kreisebene statt. Die Leistungsvergleichseinheit der Feuerwehr Salzhausen konnte sich auf dem Samtgemeindefeuerwehrtag mit 2 Gruppen qualifizieren. Beide Gruppen nahmen teil. Die Gruppe 2 konnte den 5. und die Gruppe...

Einsatz Nr. 92/22

Aus bisher unbekannten Gründen gerieten am späten Sonntagnachmittag zwei Lagercontainer eines Gartenbaubetriebs in Putensen in Brand. Zunächst alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen die Freiwillige Feuerwehr Putensen um 17:50 Uhr zum Brand eines Müllcontainers in die Lindenallee. Vorgefunden...

Einsatz Nr. 91/22

Heute wurden wir zu einem Notfall hinter einer verschlossenen Tür gerufen.