20. April 2023

Einsatz Nr. 18/23

Eine Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße 5 zwischen Lübberstedt und Eyendorf. Während eines Überholvorgangs kollidierten ein Pkw BMW und ein Kleintransporter mit Anhänger.

Pkw prallte infolgedessen gegen einen Straßenbaum und den Anhänger des Kleintransporters und blieb auf der Seite liegend mit dem Dach völlig zerstört an einem weiteren Straßenbaum liegen. Der mit einem Rasenmähertraktor beladene Anhänger riss von seinem Zugfahrzeug ab und stürzte ebenfalls um. Er blieb quer über der Kreisstraße liegen.

Aufgrund der eingehenden Notrufe alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen mehrere Rettungswagen, einen Notarzt sowie den Rettungshubschrauber Christoph Hansa aus Hamburg. Zur Rettung der eingeklemmten Person wurden die Feuerwehren Lübberstedt, Salzhausen und der Rüstwagen der FF Egestorf alarmiert.

Eine erste Erkundung ergab, dass die Fahrzeugführerin des BMW in ihrem Fahrzeug eingeschlossen, aber nicht schwer eingeklemmt war. Die beiden Insassen des Kleintransporters waren unverletzt geblieben. Nachdem das Fahrzeugwrack stabilisiert worden war, konnte die Fahrerin über die herausgetrennte Frontscheibe aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Nach einer ersten Behandlung am Einsatzort wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehr unterstützte bei der Bergung der Fahrzeuge und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Kreisstraße blieb für die Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Bilder und Bericht von Mathias Wille, GPW Salzhausen

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 44/24

Eine ausgelöste BMA gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 43/24

Ein brennender Altkleidercontainer beschäftigte uns heute Nachmittag.

Heute mal was anderes

Diesmal stand Pflege der Außenanlage auf unserem Dienstplan.

Einsatz Nr. 42/24

Erneut löste eine Brandmeldeanlage aus und alarmierte uns sowie die FF Gödenstorf-Oelstorf.

Einsatz Nr. 41/24

Um kurz vor 12 Uhr löste eine Brandmeldeanlage in einem Salzhäuser Betrieb aus.

Einsatz Nr. 40/24

Durch das Gewitter heute morgen, hatten wir aufgrund von Wasser auf Straßen und am Gebäude 3 kleine Einsatzstellen.

Einsatz Nr. 39/24

Mit dem Stichwort F2 brennt Unrat am Gebäude, wurden wir heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Putensen und Garstedt alarmiert. Vorort brannte Efeu an einer Hausfassade.

Einsatz Nr. 38/24

Am späten Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Gödenstorf Oelstorf zu einer ausgelösten BMA alarmiert.

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.