20. März 2022

Einsatz Nr. 40/22

Eine beschädigte Gasleitung führte am Sonnabendvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr in Garstedt.

Gegen kurz vor halb zwölf war die Hausanschlussleitung bei Bauarbeiten auf einem Privatgrundstück beschädigt worden. Der Hauseigentümer rief über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr. Die Leitstelle in Winsen alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Garstedt sowie den Gefahrgutzug der Samtgemeinde Salzhausen, bestehend aus den Feuerwehren Gödenstorf/Oelstorf, Salzhausen und Wulfsen.

Vor Ort schaufelten wir die beschädigte Gasleitung frei und klemmten unter umluftunabhängigen Atemschutz die Leitung bis zum Eintreffen des Gasversorgers ab.

Foto: GPW Mattias Wille

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 44/24

Eine ausgelöste BMA gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 43/24

Ein brennender Altkleidercontainer beschäftigte uns heute Nachmittag.

Heute mal was anderes

Diesmal stand Pflege der Außenanlage auf unserem Dienstplan.

Einsatz Nr. 42/24

Erneut löste eine Brandmeldeanlage aus und alarmierte uns sowie die FF Gödenstorf-Oelstorf.

Einsatz Nr. 41/24

Um kurz vor 12 Uhr löste eine Brandmeldeanlage in einem Salzhäuser Betrieb aus.

Einsatz Nr. 40/24

Durch das Gewitter heute morgen, hatten wir aufgrund von Wasser auf Straßen und am Gebäude 3 kleine Einsatzstellen.

Einsatz Nr. 39/24

Mit dem Stichwort F2 brennt Unrat am Gebäude, wurden wir heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Putensen und Garstedt alarmiert. Vorort brannte Efeu an einer Hausfassade.

Einsatz Nr. 38/24

Am späten Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Gödenstorf Oelstorf zu einer ausgelösten BMA alarmiert.

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.