30. Mai 2022

Einsatz Nr. 51/22

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Montagvormittag ein junger Brackeler
Autofahrer schwer verletzt. Der Mann befuhr gegen 10:00 Uhr die Kreisstraße 6 von Tangendorf
kommend in Richtung Thieshope. Kurz vor dem Thieshoper Ortseingang kam er dabei nach links von der
Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er
massiv im Fahrerhaus seines Mercedes Kastenwagens eingeklemmt. Ersthelfer vor Ort leisteten
umgehend Erste Hilfe und wählten den Notruf. Die daraufhin alarmierten Feuerwehren aus Brackel,
Tangendorf, Salzhausen und Garstedt leiteten, in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, die Rettung
des Verunfallten ein. Dafür musste zunächst die Fahrertür mit einem Spreizer geöffnet und die
Fahrerkabine mit hydraulischen Stempeln auseinandergedrückt werden. Der Patient wurde dabei laufend
überwacht und betreut. Nach rund 40 Minuten konnte der Mann schwer verletzt aus dem Fahrzeug befreit
und in den Rettungswagen gebracht werden. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und in ein
umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Über die genaue Unfallursache kann keine Angabe gemacht
werden. (Quelle: Pressemitteilung Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt)

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.

Einsatz Nr. 34/24

Am frühen Nachmittag wurden wir aufgrund eines Baumes auf der Fahrbahn alarmiert. Da der Baum auf den Gleisen lag, musste die Bahnstrecke erst gesperrt werden, bevor der Betreiber selbst sich an die Beseitigung des Baumes machte.

Einsatz Nr. 33/24

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder im einem Mehrparteienhaus rief uns heute Nacht auf Plan. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden und wir rückten wieder ein.

Einsatz Nr. 32/24

Mit dem Stichwort TH1-Y (Verkehrsunfall PKW) wurden wir heute Vormittag alarmiert. Noch während der Anfahrt konnten wir bei drehen, da für uns von der Leitstelle der Funkspruch "Einsatzabbruch" kam.

AGT mal anders

Heute war der Trainingsstart der AGT-Laufgruppe. Drei Kameraden unserer Wehr haben sich entschieden an dem Auetal-Oktoberlauf teilzunehmen und dies in kompletter AGT-Montur. Das Fernziel ist der 10,5 km Wald- und Wiesenlauf in Salzhausen. Ein Dank geht raus an T. H. aus S., der uns die AGT-Geräte...

Bezirkswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Wehdel

Nach der erfolgreichen Qualifikation auf dem Kreisjugendfeuerwehrtag machte sich unsere Jugendfeuerwehr am 08.06.24 auf den Weg zum Bezirkswettbewerb nach Wehdel (Landkreis Cuxhaven). Am Veranstaltungsort angekommen wurde nach einer kleinen Stärkung erst einmal das Zelt aufgebaut, bevor es...

Einsatz Nr. 30-31/24

Umzugsbegleitung beim Schützenfest.

Einsatz Nr. 29/24

Eine Brandmeldeanlage löste aus und alarmierten uns sowie die FF Gödenstorf/Oelstorf.

Einsatz Nr. 26-28/24

Umzugsbegleitung beim Schützenfest.