25. Juli 2022

Einsatz Nr. 65/22

Bei einem Verkehrsunfall auf der K5 am Ortsausgang Eyendorf in Richtung Lübberstedt wurden am Sonntagnachmittag die Fahrer der beteiligten Fahrzeuge teilweise schwer verletzt.

Gegen 15:20 Uhr befuhr ein Eyendorfer mit seinem Traktor Deutz die Kreisstraße und wollte nach bisherigen Erkenntnissen nach links in einen Wirtschaftsweg einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw VW Golf aus Bremen, der den Traktor in diesem Moment überholen wollte. Durch den Aufprall auf das Hinterrad wurde der Traktor auf die Seite geworfen und kam im Seitenraum zum Liegen. Da das Chassis durch den Aufprall gebrochen war, liefen größere Mengen Getriebeöl aus. Der Pkw blieb stark beschädigt auf der Fahrbahn stehen. Während sich der leichter verletzte Fahrer des Pkw selbständig aus seinem Fahrzeug befreien konnte, wurde der schwer verletzte Traktorfahrer von Ersthelfern aus der umgestürzten Landmaschine befreit.

Durch die Rettungsleitstelle in Winsen wurden neben einem Notarzt und zwei Rettungswagen auch die Freiwillige Feuerwehr Eyendorf alarmiert. Die Feuerwehr unterstütze bei der Erstversorgung der Verletzten, sicherte die Unfallstelle und streute die auslaufenden Betriebsstoff ab.

Nachdem die Verletzten in umliegende Krankenhäuser verbracht worden waren, veranlasste Eyendorfs Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger die Nachalarmierung des Rüstwagens der FF Salzhausen. Mit Hilfe dessen Seilwinde wurde die schwere Landmaschine anschließend wieder aufgerichtet.

Da es sich bei dem verletzten Traktorfahrer um einen Angehörigen der Feuerwehr Eyendorf handelte, wurde auch das Kriseninterventionsteam (KIT) der Johanniter-Unfallhilfe alarmiert.

Die K5 bliebt für die Dauer der Berge- und Aufräumarbeiten voll gesperrt.

Die neusten Einträge

Kinderfeuerwehr Westergellersen zu Besuch

Am Freitag Nachmittag haben wir Besuch von der Kinderfeuewehr aus Westergellersen bekommen. Unsere Jugendwartin Diane und Gruppenführer Ingo begrüßten die kleinen Besucher und führten sie durch unser Feuerwehrhaus, wo natürlich die Fahrzeughalle mit unseren Fahrzeugen besonders Interesse weckte....

Einsatz Nr. 108/22

Heute Mittag löste die Brandmeldeanlage in der Oberschule aus. In der Lehrküche gab es eine Verqualmung, die aber kein Eingreifen unsererseits mehr erforderte. Durch Belüften war die Küche wieder für jeden zu betreten. Beim Eintreffen hatten bereits alle Schülerinnen und Schüler das Gebäude...

Einsatz Nr. 107/22

Heute Nacht wurden wir zu einem ausgelösten Rauchwarenmelder in einer Wohnung alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hörten das Piepen des Rauchwarnmelders und gaben einen Notruf ab. Da niemand auf unser Klopfen und Rufen reagierte, verschafften wir uns Zugang zu der Wohnung und kontrollierten die...

Diamantene Hochzeit unseres ehemaligen Ortsbrandmeisters

Diese Woche finden die Feierlichkeiten zur Diamantenen Hochzeit unseres ehemaligen Ortsbrandmeisters Ludwig Mägde mit seiner Frau Ilse in mehreren Etappen statt. Zum offiziellen Besuch unserer Bürgermeisterin Bianca Tacke am Mittwoch, die die Glückwünsche von der Gemeinde Salzhausen und dem...

Einsatz Nr. 106/22

Heute morgen wurden wir zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage gerufen.

Einsatz Nr. 105/22

Absicherung Laternenumzug

Laternenumzug rund um das neue Feuerwehrhaus

Knapp 120 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und anderen Begleitern kamen jetzt zu unserem Laternenumzug, der zum ersten Mal in unserem neuen Feuerwehrhaus stattgefunden hat. Unter der musikalischen Begleitung vom MTV Blasorchester und den mit Fackeln ausgestatteten Mitgliedern der...

Einsatz Nr. 104/22

Handwerkliche Arbeiten lösten eine Brandmeldeanlage aus und alarmierten uns dadurch.

Einsatz Nr. 103/22

Durch handwerkliche Arbeiten erfolgte die Auslösung der Brandmeldeanlage, die zu unserer Alarmierung führte.

Einsatz Nr. 102/22

Absicherung Laternenumzug