16. August 2022

Einsatz Nr. 69-79/22

Starkregen überflutet große Teile von Salzhausen

Ein Gewitter mit heftigem Starkregen zog am Montagabend über Salzhausen und sorgte für überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller und Tiefgaragen.

Kurz nach 17 Uhr erfolgte der erste Alarm für uns als Feuerwehr Salzhausen. Nachdem immer mehr Notrufe in der Winsener Rettungsleitstelle eingingen, wurde unsere Kommunale Einsatzleitung (KEL) im Feuerwehrhaus Salzhausen eingerichtet, um die Leitstelle zu entlasten. Zeitgleich erfolgte die Alarmierung aller Ortswehren der Samtgemeinde.

Die KEL sichtete die eingehenden Notrufe und disponierte die Wehren. Der Schwerpunkt der Einsätze lag dabei in Salzhausen. Mehrere Keller, darunter der eines Seniorenwohnheims liefen voll Wasser. An der Lüneburger Straße wurden die Tiefgaragen eines Mehrfamilienhauses geflutet. Mit drei tragbaren Motorspritzen pumpte die Feuerwehr hier das Wasser in die Kanalisation. Auch in Oelstorf, Gödenstorf und Garlstorf standen Keller und tiefer gelegene Räume unter Wasser.

Auch der Straßenverkehr war stark behindert. Die L234 stand am Ortsausgang Salzhausen in Richtung Garstedt komplett unter Wasser und musste wegen Unpassierbarkeit voll gesperrt werden. Auch andere Straßenzüge im betroffenen Gebiet waren komplett überspült und konnten teilweise nur in Schrittgeschwindigkeit befahren werden.

Gemeindebrandmeister Petersen veranlasste die Alarmierung des Fachzuges „Verpflegung“ der Kreisfeuerwehr, der am Feuerwehrhaus Salzhausen eine Verpflegungsstation für die 170 eingesetzten Feuerwehrleute einrichtete.

Insgesamt arbeiteten die Feuerwehren in kurzer Zeit fast 50 Einsätze ab, an denen rund 170 Einsatzkräfte beteiligt waren.

Die neusten Einträge

Jahreshauptversammlung der FF Salzhausen 2023

Eine Ehrung für ein langjähriges Mitglied, die Wiederwahl des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, die Verabschiedung eines verdienten Kameraden aus dem Kommando und ein beeindruckender Jahresbericht des Ortsbrandmeisters prägten die Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Salzhausen am...

Kinderfeuerwehr besucht die Polizei

Heute Vormittag besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeistation in Salzhausen. Es war ein sehr spannender Ausflug für unsere Kleinsten. Danke, dass wir da sein durften!

Einsatz Nr. 03/23

In den Mittagsstunden wurden wir alarmiert, da durch den Regen sich Wasser vor und in einem Gebäude staute.

Einsatz Nr. 02/23

Am heutigen Vormittag wurden wir, mit zwei weiteren Wehren, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.

Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr

Endlich konnte unsere Jugendfeuerwehr wieder die ausgedienten Tannenbäume in Salzhausen und Luhmühlen einsammeln. Am 07. Januar machten wir uns mit 4 Treckergespannen und reichlich Unterstützung aus unserer Einsatzabteilung auf den Weg und sammelten 455 Bäume ein, die anschließend geschreddert...

Einsatz NR. 01/23

"Brennt Einfamilienhaus in Salzhausen" lautete die Meldung der Leitstelle in Winsen um kurz vor drei Uhr am Neujahrsmorgen. Vor Ort fanden die ersteintreffenden Kräfte der FF Salzhausen einen im Vollbrand stehenden Haufen Feuerwerksreste vor. Die durch den böigen Wind angefachten  Flammen...

Einsatz Nr. 119/22

Parallel zu einem anderen Einsatz kümmerten wir uns um eine Überschwemmung in der Hauptstraße in Salzhausen. Hier waren wir durch das Ziehen von 2 verstopften Gullys schnell erfolgreich.

Einsatz Nr. 118/22

Am Silvesternachmittag sind wir zu einem Einsatz alarmiert worden, da der starke Regen zuvor zu Wassermassen vor und in einem Gebäude führte.

Besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten!

Die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen besinnlichen Heiligen Abend und Frohe Weihnachten! Erinnerung: am 7. Januar 2023 sammeln wir wieder Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Wir sind auch über die Feiertage 24/7 für Sie da!

Einsatz NR. 117/22

Technische Hilfeleistung in Garstedt. An der sog. Spiekerkreuzung kollidierten am Freitagmittag zwei Pkws. Da nach ersten Meldungen ein Insasse eingeklemmt sein sollte, alarmierte die Winsener Rettungsleitstelle neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt sowie den...