10. September 2023

Bezirks-Spiel ohne Grenzen der Jugendfeuerwehr in Himmelpforten (LK Stade)

Am 09.September machte sich eine Gruppe unserer Jugendfeuerwehr auf den Weg nach Himmelpforten im Landkreis Stade, um am Bezirks-Spiel ohne Grenzen teilzunehmen. Obwohl die Qualifikation bereits in 2019 erfolgte, konnten wir immerhin fünf Jugendliche mitnehmen, die schon „damals“ dabei waren.

Nach ca. 80 Minuten waren wir am Ziel angekommen und konnten um 9.30 Uhr mit den Spielen beginnen.

An 13 Stationen stellten die Jugendlichen ihr Können beim Kistenstapeln im Querformat, Eierlaufen, Schätzen von Gewichten und Schlauchlängen, Rasenski, Gummistiefelweitwurf, Wassertransport und anderen Spielen unter Beweis.

Nach etwa zwei Stunden hatten wir alle Stationen erledigt und vertrieben uns dann bei bestem Sommerwetter die Zeit bis zur Siegerehrung mit Hot Dogs, Eis, Chillen und einem lustigen Gesellschaftsspiel.

Gegen 17.00 Uhr liefen wir gemeinsam mit 51 weiteren Jugendfeuerwehren und 20 Kinderfeuerwehren aus dem Bezirk Lüneburg auf dem Sportplatz auf. Das war ein ganz schönes Gewusel 😉

Dieses Mal mussten wir ganz schön lange Warten, bis wir endlich aufgerufen wurden 😉

Wir belegten einen großartigen 3. Platz unter 52 Jugendgruppen 🙂 Völlig stolz und ein wenig sprachlos konnten wir unsere Urkunde und Medaillen entgegennehmen. Damit hatten wir wirklich nicht gerechnet.

Die Plätze 1 und 2 wurden durch die Jugendfeuerwehren Kakenstorf und Fliegenberg-Rosenweide ebenfalls mit Gruppen aus dem Landkreis Harburg belegt.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.

Einsatz Nr. 34/24

Am frühen Nachmittag wurden wir aufgrund eines Baumes auf der Fahrbahn alarmiert. Da der Baum auf den Gleisen lag, musste die Bahnstrecke erst gesperrt werden, bevor der Betreiber selbst sich an die Beseitigung des Baumes machte.

Einsatz Nr. 33/24

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder im einem Mehrparteienhaus rief uns heute Nacht auf Plan. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden und wir rückten wieder ein.

Einsatz Nr. 32/24

Mit dem Stichwort TH1-Y (Verkehrsunfall PKW) wurden wir heute Vormittag alarmiert. Noch während der Anfahrt konnten wir bei drehen, da für uns von der Leitstelle der Funkspruch "Einsatzabbruch" kam.

AGT mal anders

Heute war der Trainingsstart der AGT-Laufgruppe. Drei Kameraden unserer Wehr haben sich entschieden an dem Auetal-Oktoberlauf teilzunehmen und dies in kompletter AGT-Montur. Das Fernziel ist der 10,5 km Wald- und Wiesenlauf in Salzhausen. Ein Dank geht raus an T. H. aus S., der uns die AGT-Geräte...

Bezirkswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Wehdel

Nach der erfolgreichen Qualifikation auf dem Kreisjugendfeuerwehrtag machte sich unsere Jugendfeuerwehr am 08.06.24 auf den Weg zum Bezirkswettbewerb nach Wehdel (Landkreis Cuxhaven). Am Veranstaltungsort angekommen wurde nach einer kleinen Stärkung erst einmal das Zelt aufgebaut, bevor es...

Einsatz Nr. 30-31/24

Umzugsbegleitung beim Schützenfest.

Einsatz Nr. 29/24

Eine Brandmeldeanlage löste aus und alarmierten uns sowie die FF Gödenstorf/Oelstorf.

Einsatz Nr. 26-28/24

Umzugsbegleitung beim Schützenfest.

Einsatz Nr. 25/24

Eine unklare Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus in Salzhausen gab Anlass zur Alarmierung. Nach kurzer Kontrolle ohne Feststellung konnte die Einsatzstelle zügig wieder verlassen werden.