23. August 2019

Einmal Feuerwehr spielen…

18 Kinder aus Bila Zerkwa sind seit 02.08. in Raven untergegracht und werden Ende der Woche zurückkehren in die Nähe von Tschernobyl. Ein Highlight für die Kinder war der Besuch am 22.08. bei der Feuerwehr Salzhausen. Zusammen mit unserer Jugendfeuerwehr konnten sie einen tollen Nachmittag bei uns verbringen. Die Technik, die „Wasserspiele“ und vor allen Dingen das Martinshorn waren unvergessliche Momente. Zum Abschluß erfolgte ein gemeinsames Grillen mit allen Beteiligten. Alle Gäste sind glücklich und mit kleinen Tränen im Auge wieder nach Raven zurückgekehrt. Nähere Infos zum Verein der Tschernobyl-Kinder unter: www.hilfe-tschernobyl-winsen-luhe.de

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 44/24

Eine ausgelöste BMA gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 43/24

Ein brennender Altkleidercontainer beschäftigte uns heute Nachmittag.

Heute mal was anderes

Diesmal stand Pflege der Außenanlage auf unserem Dienstplan.

Einsatz Nr. 42/24

Erneut löste eine Brandmeldeanlage aus und alarmierte uns sowie die FF Gödenstorf-Oelstorf.

Einsatz Nr. 41/24

Um kurz vor 12 Uhr löste eine Brandmeldeanlage in einem Salzhäuser Betrieb aus.

Einsatz Nr. 40/24

Durch das Gewitter heute morgen, hatten wir aufgrund von Wasser auf Straßen und am Gebäude 3 kleine Einsatzstellen.

Einsatz Nr. 39/24

Mit dem Stichwort F2 brennt Unrat am Gebäude, wurden wir heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Putensen und Garstedt alarmiert. Vorort brannte Efeu an einer Hausfassade.

Einsatz Nr. 38/24

Am späten Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Gödenstorf Oelstorf zu einer ausgelösten BMA alarmiert.

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.