5. September 2021

Übungsbetrieb der Kreisbereitschaft startet wieder – Fachzug TH1 übt in Putensen

Ab dem 01. September hat die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises den Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte am Mittwochabend der Fachzug Technische Hilfeleistung 1, der auf dem Gelände der Fa. Bode in Putensen erstmals seit vielen Monaten wieder eine Einsatzübung durchführen konnte.  Unter Leitung von Zugführer Martin Porth aus Borstel galt es, ein vom stellvertretenden Zugführer Thilo Heuer aus Salzhausen ausgearbeitetes Szenario zu bewältigen. Die Übungslage sah vor, dass der Fachzug nach einem schweren Hochwasser im Luhetal zu Aufräumarbeiten alarmiert worden war, um die Zufahrtsstraßen zu räumen und vemisste Personen zu suchen. Dazu mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Borstel, Luhdorf, Salzhausen und Winsen beispielsweise eine Person aus einem unter einer Schuttmulde begrabenen Pkw bergen. Zudem galt es, die Zuwegung von angespülten Mulden und Containern frei zu räumen.

Mit hydraulischen Geräten und den Seilwinden der Rüstwagen aus Salzhausen und Winsen konnten die gestellten Aufgaben rasch gelöst werden.

Im Anschluss an die Übung trafen sich die Beteiligten im neuen Feuerwehrhaus in Salzhausen zur Manöverkritik.

Einen großen Dank richtete Thilo Heuer dabei an die Firmen Bode/Luhmühlen und Theilmann/Salzhausen, die das Gelände und das Schrottfahrzeug zur Verfügung gestellt hatten. Zudem hatten deren Mitarbeiter nach Feierabend beim Aufbau des Übungsszenarios unterstützt.

© Kreispressewart LK Harburg Mathias Wille

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 22/24

Die Auslösung einer Brandmeldeanlage alarmierte heute unsere Feuerwehr.

Einsatz NR. 21/24

Eine brennende Hecke gab heute Anlass zur Alarmierung. Da die Passanten die Hecke bereits gelöscht haben, mussten wir nur noch kleinere Nachlöscharbeiten durchführen.

Einsatz Nr. 20/24

Am späten Sonntagabend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Garstedt und Wulfsen nach Garstedt alarmiert. Dort brannte ein Wohnwagen der sich in einem Carport befand. Foto: Mathias Wille, GPW Salzhausen

Einsatz Nr. 19/24

Eine angebaggerte Gasleitung gab Anlass zur Alarmierung.

Monatsdienst Mai 2024

Am Dienstag den 07.05.2024 hatten wir unseren monatlichen Übungsdienst. In gewohnter Manier trafen wir uns am Feuerwehrgerätehaus. Nach einer kurzen Einweisung durch das Organisationsteam wussten wir, was auf uns zu kam. Wir wurden zu einer Anschrift mit unklarer Rauchentwicklung "alarmiert"....

Voller Erfolg bei der Brandfloh-Abnahme

5 Mädchen und Jungen unserer Kinderfeuerwehr haben heute in Hittfeld erfolgreich die Prüfung zum Brandfloh bestanden. Wir sind sehr stolz auf unsere Retter von morgen und gratulieren ganz herzlich!Der Brandfloh ist das erste Abzeichen, das man in seiner Feuerwehrlaufbahn erreichen kann. Unsere...

Kinderfeuerwehr besucht FF Lüneburg

Am vorletzten Samstag, den 20. April, stand für unsere Kinderfeuer ein besonderer Monatsdienst an. Wir machten ein Ausflug zur Wache der Freiwilligen Feuerwehr in Lüneburg. Dort bekamen wir eine tolle Führung durch das große Gerätehaus. Anschließend wurden wir noch mit leckerem Essen versorgt. Für...

Einsatz Nr. 18/24

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage war heute Mittag der Grund für eine Alarmierung. Vor Ort konnten wir keine bedrohliche Lage feststellen und konnten schnell Entwarnung geben.

Einsatz 17/24

Heute Morgen sicherten wir wieder den Wald- und Wiesenlauf ab. In der Endphase dieser Veranstaltung ging die Alarmierung für den Einsatz Nr. 18/24 ein ...

5 neue Kameradinnen und Kameraden im Einsatzdienst

Maja Rosenberger, Lea Stöckmann, Florian Körner, Nico Drewitz und Arne Carstens dürfen ab heute im Einsatzdienst teilnehmen. In den letzten Wochen ließen sie sich ganztägig an 4 Samstagen sowie montags und donnerstags abends mit dem notwendigen Wissen für die Qualifikationsstufe "Einsatzfähig"...