10. November 2020

Einsatz Nr. 28/20

Stichwort: Gasaustritt, Lübberstedt

Bei Erdarbeiten wurde am Dienstagmittag in Lübberstedt eine Gasleitung beschädigt.

Beim Freilegen des Fundaments eines Gebäudes an der Lübberstedter Straße in Lübberstedt mit Hilfe eines Baggers wurde gegen halb zwölf am Dienstag eine Gasleitung beschädigt. Nach Eingang des Notrufs alarmierte die Leitstelle im Winsener Kreishaus die Feuerwehr Lübberstedt sowie die Gefahrgutgruppe der Samtgemeindefeuerwehr bestehend aus den Wehren Garstedt, Gödenstorf/Oelstorf, Salzhausen und Wulfsen.

Die zuerst am Einsatzort eintreffende Wehr Lübberstedt unter Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Rainer van Goer stellte starken Gasgeruch fest und sperrte die Einsatzstelle weiträumig ab. Einsatzkräfte der FF Salzhausen nahmen einen hydraulischen Spreizer in die Baugrube vor, um die zerstörte Leitung, aus der das Gas mit starker Geräuschentwicklung austrat abzuklemmen. Aufgrund der Lage der Schadstelle unterhalb eines Baumstumpfes im Wurzelgeflecht gestaltete sich dies jedoch schwierig.

In der Zwischenzeit wurden die in der Nachbarschaft liegenden Wohnhäuser evakuiert. Die Bewohner konnten sich für die Dauer des Einsatzes im nahen Lübberstedter Feuerwehrhaus aufhalten.

Nach Eintreffen des Energieversorgers konnte die Leitung mit einer speziellen Klemme abgequetscht und gasdicht verschlossen werden.

Mit Hilfe eines Druckbelüfters wurde anschließend das Gebäude belüftet, um ein eventuell vorhandenes zündfähiges Gasgemisch zu verwirbeln.

Nach einer knappen Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 26/21

Auslösung Brandmeldeanlage in Salzhausen

Einsatz Nr. 25/21

Dunkle Rauchwolken über einer Halle im Oelstorfer Gewerbegebiet führten am Montagabend zu einem Großalarm für die Feuerwehren der Samtgemeinde. Das Alarmierungsstichwort F3-Y ließ nichts Gutes vermuten. Es bezeichnet ein Großfeuer mit Menschenleben in Gefahr. Passanten hatten eine große dunkle...

Einsatz Nr. 24/21

Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte am Mittwochnachmittag Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr in der Samtgemeinde Salzhausen. Aus bisher unbekannter Ursache war die Fahrerin eines Wohnmobils Citroën Jumper aus dem Landkreis Lüneburg auf der K47 zwischen Raven und Putensen nach links von der...

Einsatz Nr. 23/21

Technische Hilfeleistung nach Fahrradunfall

Übungsbetrieb der Kreisbereitschaft startet wieder – Fachzug TH1 übt in Putensen

Ab dem 01. September hat die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises den Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte am Mittwochabend der Fachzug Technische Hilfeleistung 1, der auf dem Gelände der Fa. Bode in Putensen erstmals seit vielen Monaten wieder eine Einsatzübung durchführen...

Jugendarbeit während der Corona-Pandemie wird ausgezeichnet

Heute wurden unsere Kinder- und Jugendabteilungen für ihr besonderes Engagement für das Allgemeinwohl während der Corona-Pandemie vom Verein Salzhausen e. V. Kultur Heimat Leben ausgezeichnet. Während der gesamten Pandemie wurde durch Online-Dienste, kleine Präsente mit Aufgabenstellungen, wie zum...

Einsatz Nr. 22/21

Technische Hilfeleistung/Wasser im Keller, Luhmühlen

Ehrungen für Führungskräfte der Jugendfeuerwehr

Während der Delegiertentagung der Jugendfeuerwehren in der Sporthalle der Aue-Grund-Schule in Garstedt am vergangenen Sonntag wurden zwei langjährige Jugendwarte geehrt. Sven Blechner war von 2003 bis 2019 stellvertretender Jugendwart in Salzhausen. Seit 2010 bekleidet er das Amt des...

Hohe Ehrung für Stephan Boenert

Stephan Boenert erhielt für sein jahrelanges Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr die Ehrennadel in Silber des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen. Am letzten Samstag wurde unserem ehemaligen Ortsbrandmeister Stephan Boenert im Rahmen der Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes...

Einsatz Nr. 21/21

Tragehilfe für den Rettungsdienst, Salzhausen