10. November 2020

Einsatz Nr. 28/20

Stichwort: Gasaustritt, Lübberstedt

Bei Erdarbeiten wurde am Dienstagmittag in Lübberstedt eine Gasleitung beschädigt.

Beim Freilegen des Fundaments eines Gebäudes an der Lübberstedter Straße in Lübberstedt mit Hilfe eines Baggers wurde gegen halb zwölf am Dienstag eine Gasleitung beschädigt. Nach Eingang des Notrufs alarmierte die Leitstelle im Winsener Kreishaus die Feuerwehr Lübberstedt sowie die Gefahrgutgruppe der Samtgemeindefeuerwehr bestehend aus den Wehren Garstedt, Gödenstorf/Oelstorf, Salzhausen und Wulfsen.

Die zuerst am Einsatzort eintreffende Wehr Lübberstedt unter Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Rainer van Goer stellte starken Gasgeruch fest und sperrte die Einsatzstelle weiträumig ab. Einsatzkräfte der FF Salzhausen nahmen einen hydraulischen Spreizer in die Baugrube vor, um die zerstörte Leitung, aus der das Gas mit starker Geräuschentwicklung austrat abzuklemmen. Aufgrund der Lage der Schadstelle unterhalb eines Baumstumpfes im Wurzelgeflecht gestaltete sich dies jedoch schwierig.

In der Zwischenzeit wurden die in der Nachbarschaft liegenden Wohnhäuser evakuiert. Die Bewohner konnten sich für die Dauer des Einsatzes im nahen Lübberstedter Feuerwehrhaus aufhalten.

Nach Eintreffen des Energieversorgers konnte die Leitung mit einer speziellen Klemme abgequetscht und gasdicht verschlossen werden.

Mit Hilfe eines Druckbelüfters wurde anschließend das Gebäude belüftet, um ein eventuell vorhandenes zündfähiges Gasgemisch zu verwirbeln.

Nach einer knappen Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 44/24

Eine ausgelöste BMA gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 43/24

Ein brennender Altkleidercontainer beschäftigte uns heute Nachmittag.

Heute mal was anderes

Diesmal stand Pflege der Außenanlage auf unserem Dienstplan.

Einsatz Nr. 42/24

Erneut löste eine Brandmeldeanlage aus und alarmierte uns sowie die FF Gödenstorf-Oelstorf.

Einsatz Nr. 41/24

Um kurz vor 12 Uhr löste eine Brandmeldeanlage in einem Salzhäuser Betrieb aus.

Einsatz Nr. 40/24

Durch das Gewitter heute morgen, hatten wir aufgrund von Wasser auf Straßen und am Gebäude 3 kleine Einsatzstellen.

Einsatz Nr. 39/24

Mit dem Stichwort F2 brennt Unrat am Gebäude, wurden wir heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Putensen und Garstedt alarmiert. Vorort brannte Efeu an einer Hausfassade.

Einsatz Nr. 38/24

Am späten Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Gödenstorf Oelstorf zu einer ausgelösten BMA alarmiert.

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.