5. September 2021

Übungsbetrieb der Kreisbereitschaft startet wieder – Fachzug TH1 übt in Putensen

Ab dem 01. September hat die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises den Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte am Mittwochabend der Fachzug Technische Hilfeleistung 1, der auf dem Gelände der Fa. Bode in Putensen erstmals seit vielen Monaten wieder eine Einsatzübung durchführen konnte.  Unter Leitung von Zugführer Martin Porth aus Borstel galt es, ein vom stellvertretenden Zugführer Thilo Heuer aus Salzhausen ausgearbeitetes Szenario zu bewältigen. Die Übungslage sah vor, dass der Fachzug nach einem schweren Hochwasser im Luhetal zu Aufräumarbeiten alarmiert worden war, um die Zufahrtsstraßen zu räumen und vemisste Personen zu suchen. Dazu mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Borstel, Luhdorf, Salzhausen und Winsen beispielsweise eine Person aus einem unter einer Schuttmulde begrabenen Pkw bergen. Zudem galt es, die Zuwegung von angespülten Mulden und Containern frei zu räumen.

Mit hydraulischen Geräten und den Seilwinden der Rüstwagen aus Salzhausen und Winsen konnten die gestellten Aufgaben rasch gelöst werden.

Im Anschluss an die Übung trafen sich die Beteiligten im neuen Feuerwehrhaus in Salzhausen zur Manöverkritik.

Einen großen Dank richtete Thilo Heuer dabei an die Firmen Bode/Luhmühlen und Theilmann/Salzhausen, die das Gelände und das Schrottfahrzeug zur Verfügung gestellt hatten. Zudem hatten deren Mitarbeiter nach Feierabend beim Aufbau des Übungsszenarios unterstützt.

© Kreispressewart LK Harburg Mathias Wille

Die neusten Einträge

Einsatz Nr. 44/24

Eine ausgelöste BMA gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 43/24

Ein brennender Altkleidercontainer beschäftigte uns heute Nachmittag.

Heute mal was anderes

Diesmal stand Pflege der Außenanlage auf unserem Dienstplan.

Einsatz Nr. 42/24

Erneut löste eine Brandmeldeanlage aus und alarmierte uns sowie die FF Gödenstorf-Oelstorf.

Einsatz Nr. 41/24

Um kurz vor 12 Uhr löste eine Brandmeldeanlage in einem Salzhäuser Betrieb aus.

Einsatz Nr. 40/24

Durch das Gewitter heute morgen, hatten wir aufgrund von Wasser auf Straßen und am Gebäude 3 kleine Einsatzstellen.

Einsatz Nr. 39/24

Mit dem Stichwort F2 brennt Unrat am Gebäude, wurden wir heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Putensen und Garstedt alarmiert. Vorort brannte Efeu an einer Hausfassade.

Einsatz Nr. 38/24

Am späten Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Gödenstorf Oelstorf zu einer ausgelösten BMA alarmiert.

Einsatz Nr. 37/24

Wir unterstützen auf ein weiteres Mal den Schützenverein beim Fahnen abhängen, indem wir den Verkehr sicherten.

Einsatz Nr. 35 & 36/24

Zwei kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen gaben Anlass zur Alarmierung. Im Einsatz waren die Feuerwehren Salzhausen und Gödenstorf/Oelstorf sowie Garstedt und Eyendorf.