5. September 2021

Übungsbetrieb der Kreisbereitschaft startet wieder – Fachzug TH1 übt in Putensen

Ab dem 01. September hat die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises den Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte am Mittwochabend der Fachzug Technische Hilfeleistung 1, der auf dem Gelände der Fa. Bode in Putensen erstmals seit vielen Monaten wieder eine Einsatzübung durchführen konnte.  Unter Leitung von Zugführer Martin Porth aus Borstel galt es, ein vom stellvertretenden Zugführer Thilo Heuer aus Salzhausen ausgearbeitetes Szenario zu bewältigen. Die Übungslage sah vor, dass der Fachzug nach einem schweren Hochwasser im Luhetal zu Aufräumarbeiten alarmiert worden war, um die Zufahrtsstraßen zu räumen und vemisste Personen zu suchen. Dazu mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Borstel, Luhdorf, Salzhausen und Winsen beispielsweise eine Person aus einem unter einer Schuttmulde begrabenen Pkw bergen. Zudem galt es, die Zuwegung von angespülten Mulden und Containern frei zu räumen.

Mit hydraulischen Geräten und den Seilwinden der Rüstwagen aus Salzhausen und Winsen konnten die gestellten Aufgaben rasch gelöst werden.

Im Anschluss an die Übung trafen sich die Beteiligten im neuen Feuerwehrhaus in Salzhausen zur Manöverkritik.

Einen großen Dank richtete Thilo Heuer dabei an die Firmen Bode/Luhmühlen und Theilmann/Salzhausen, die das Gelände und das Schrottfahrzeug zur Verfügung gestellt hatten. Zudem hatten deren Mitarbeiter nach Feierabend beim Aufbau des Übungsszenarios unterstützt.

© Kreispressewart LK Harburg Mathias Wille

Die neusten Einträge

Feuerwehr Salzhausen gründet Förderverein

Wir haben zum 01. Januar 2022 einen Förderverein gegründet. Da es rechtlich immer schwieriger wird, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen über die Kameradschaftskasse der Feuerwehr abzuwickeln, haben wir uns jetzt auch in Salzhausen zu diesem Schritt entschlossen. Die Samtgemeinde Salzhausen...

Einsatz Nr. 50/22

Ein Lagerfeuer gab Anlass zur Alarmierung.

Einsatz Nr. 49/22

Feuer 2 in Putensen war heute das Stichwort zu dem wir in den benachbarten Ort gerufen wurden. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Einsatz Nr. 48/22

Heute Abend informierte uns die Rettungsleitstelle über einen Anruf eines besorgten Bürgers wegen einer Tierrettung. Ein kleines Team machte sich auf den Weg und konnte "Gonzo" schnell aus seiner misslichen Lage befreien.

Einsatz Nr. 47/22

Heute Nacht wurden wir um kurz vor ein Uhr zum ZOB in Salzhausen gerufen. Aufgrund des Einsatzstichwortes "Feuer 1" wurden wir nur "still" über unsere digitalen Meldeempfänger alarmiert. An der Bushaltestelle brannten zwei große Pakete Holzspäne, die wir schnell mit einem C-Rohr ablöschen...

Grundausbildung bestanden!

Leon Beise (3. v. l.) und Sven Monsees (Mitte) haben erfolgreich die Prüfung der „Truppmann 1-Ausbildung“ abgelegt! Am Freitag konnten sie nach den praktischen und theoretischen Abschlussprüfungen ihre Lehrgangsbescheinigungen aus den Händen von Torsten Lorenzen, Abschnittsleiter Elbe, im...

Beförderung für Tore Larsen

Unser Kamerad Tore Larsen wurde im Rahmen der letzten Samtgemeindekommando-Sitzung zum Hauptlöschmeister befördert. Tore ist seit 2018 stellvertretender Gemeindebrandmeister und hat vor kurzem den Lehrgang "Verbandsführer" absolviert. Nebenbei engagiert er sich bei den Leistungswettbewerben,...

82 Mädchen und Jungen legen Brandfloh-Prüfung ab

Strahlende Gesichter im strahlenden Sonnenschein gab es heute Mittag an unserem Feuerwehrhaus: 82 Kids aus 14 Kinderfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Harburg legten heute erfolgreich die Prüfung zum Brandfloh ab. Ein großer Dank geht an unsere Kameradinnen und Kameraden sowie...

Waldbrandbekämpfung mit Beteiligung der FF Westergellersen

37 (!!) Kameradinnen und Kameraden aus Salzhausen nahmen heute am Monatsdienst zum Thema “Waldbrandbekämpfung“ teil. Zum ersten Mal erfolgte die gemeinsame Zugübung aller Gruppen als Modul III, nachdem im März Modul I auf Gruppenebene und im April Modul II mit jeweils 2 Gruppen Theorie und Praxis...

Einsatz Nr. 46/22

Heute wurden wir zu einer Brandmeldeanlage in Salzhausen alarmiert.